Ruth Moll

Ruth Moll Freizeit-Töpferei Basel Ruth Moll Freizeit-Töpferei Basel.
Frau Ruth Moll ist in Basel geboren und aufgewachsen.
Sie arbeitet seit über zehn Jahren an der Grenzacherstrasse 26, 4058 Basel.
In dieser Liegenschaft betreibt Frau Moll auch ihre sehr angesehene Keramik- und Töpferschule. Ruth Moll hat ein breites Spektrum an Schulen, Kursen und Weiterbildungen hinter sich.

Übersicht

1967-1968
Vorkurs A in der Allgemeinen Gewerbeschule in Basel

1968-1972
Lehre als Grafikerin und Abschluss an der Gewerbeschule Basel

1972-1973
Arbeiten in der Agentur ZSM

1974-1977
Weiterbildung in der Keramik an der Schule für Gestaltung in Bern. Mitarbeit im Coop Freizeit-Center in Basel

1978
Eröffnung der eigenen Töpferwerkstatt und Töpferschule

2001-2006
Ausbildung im Institut für Transpersonale Psychologie und kreative Kunsttherapie in Bern

Andere Weiterbildungen

Seit 1988
An der Sogetsu-Ikebanaschule in Basel (Teacher Certification 1998)

1989
Schmuckgestaltung an der Kunstakademie in Salzburg

1990/1991
Diverse Workshops an der Internationalen Kunstakademie in Kecskémet/Ungarn

1992
Malerei und Keramik an der Kunstakademie in Salzburg

1994
Kunst und Design an der Kunstakademie in Salzburg

1996-1998
Dreidimensionales Gestalten an der Schule für Gestaltung in Zürich

2004
Weiterbildung an der Schule für Gestaltung in Basel

2006
Diplom für Kunsttherapie